Prophylaxemanagement für Ihre Zahnarztpraxis

Der Weg zu einer gesünderen Patientenzukunft.

Online Fortbildung im Prophylaxemanagement

Die Kurse der Dentability Akademie wurden speziell für Zahnärzte und zahnmedizinisches Fachpersonal entwickelt und bieten wertvolle Einblicke und praktische Strategien, um Ihre Praxis zu optimieren. So wird die Patientenversorgung verbessert und der finanzielle Erfolg gesteigert. Ganz gleich, ob Sie ein erfahrener Praktiker oder ein frischgebackener Absolvent sind, unsere Kurse bieten Ihnen fachkundige Anleitung. Bleiben Sie bei den neuesten Techniken und Trends im Bereich des Prophylaxemanagements auf dem Laufenden. Erwerben Sie wertvolle Fortbildungspunkte und erweitern Sie gleichzeitig Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten.

Zugehörige Kurse

Mutter-Kind-Konzepte

In einer speziell auf Kinderzahnbehandlung ausgerichteten Zahnarztpraxis ist es einfacher, die besonderen Herausforderungen der Kinderzahnmedizin zu meistern, als in einer allgemein zahnärztlichen Praxis. Ein erfolgreiches Konzept für die schwangere Patienten mit Ihrem Baby kann in jeder Praxis umgesetzt werden. Und vergessen Sie nicht: Der kleine Patient ist Ihr Prophylaxe-Patient von morgen.
Dauer:

133 Min.

Voraussetzungen:

keine

Fortbildungspunkte:

3 nach BZÄK/DGZMK

129 €

Mutter-Kind-Konzepte

In einer speziell auf Kinderzahnbehandlung ausgerichteten Zahnarztpraxis ist es einfacher, die besonderen Herausforderungen der Kinderzahnmedizin zu meistern, als in einer allgemein zahnärztlichen Praxis. Ein erfolgreiches Konzept für die schwangere Patienten mit Ihrem Baby kann in jeder Praxis umgesetzt werden. Und vergessen Sie nicht: Der kleine Patient ist Ihr Prophylaxe-Patient von morgen.
Dauer:

133 Min.

Voraussetzungen:

keine

Fortbildungspunkte:

3 nach BZÄK/DGZMK

129 €

PAR-Konzept

Mit der Budgetierung der Parodontitisbehandlung ist ein Baustein des Praxishonorars potenziell gefährdet. 40 Prozent der Deutschen sind betroffen, 20 Prozent an einer schweren Form – bieten Sie Ihren Patienten den größtmöglichen Behandlungserfolg und schöpfen Sie Abrechnungspotenziale voll aus – ohne die Gefahr der Budgetierung.
Dauer:

112 Min.

Voraussetzungen:

keine

Fortbildungspunkte:

3 nach BZÄK/DGZMK

129 €

PAR-Konzept

Mit der Budgetierung der Parodontitisbehandlung ist ein Baustein des Praxishonorars potenziell gefährdet. 40 Prozent der Deutschen sind betroffen, 20 Prozent an einer schweren Form – bieten Sie Ihren Patienten den größtmöglichen Behandlungserfolg und schöpfen Sie Abrechnungspotenziale voll aus – ohne die Gefahr der Budgetierung.
Dauer:

112 Min.

Voraussetzungen:

keine

Fortbildungspunkte:

3 nach BZÄK/DGZMK

129 €

Ganzheitliche Zahnerhaltungstherapie

Biologische Zahnmedizin bedeutet nicht einfach auf Amalgam und andere problematische Stoffe verzichten. Ganzheitliche Zahnheilkunde versteht sich als Erweiterung der konventionellen Zahnmedizin und betrachtet den Patienten als Ganzes. Ein wirtschaftliches Konzept mit vielen Vorteilen und hoher Patientenzufriedenheit.
Dauer:

103 Min.

Voraussetzungen:

keine

Fortbildungspunkte:

3 nach BZÄK/DGZMK

129 €

99 €

Ganzheitliche Zahnerhaltungstherapie

Biologische Zahnmedizin bedeutet nicht einfach auf Amalgam und andere problematische Stoffe verzichten. Ganzheitliche Zahnheilkunde versteht sich als Erweiterung der konventionellen Zahnmedizin und betrachtet den Patienten als Ganzes. Ein wirtschaftliches Konzept mit vielen Vorteilen und hoher Patientenzufriedenheit.
Dauer:

103 Min.

Voraussetzungen:

keine

Fortbildungspunkte:

3 nach BZÄK/DGZMK

129 €

99 €

Individuelle Zahnerhaltungstherapie

Die Prophylaxe ist eine wichtige Säule des Praxishonorars, trotzdem bestehen große Unterschiede in Wirtschaftlichkeit und Qualität zwischen den Praxen. Um das volle Potenzial der Prophylaxe auszuschöpfen, gilt es, einige Punkte in der Organisation und Dokumentation zu beachten.
Dauer:

87 Min.

Voraussetzungen:

keine

Fortbildungspunkte:

3 nach BZÄK/DGZMK

129 €

Individuelle Zahnerhaltungstherapie

Die Prophylaxe ist eine wichtige Säule des Praxishonorars, trotzdem bestehen große Unterschiede in Wirtschaftlichkeit und Qualität zwischen den Praxen. Um das volle Potenzial der Prophylaxe auszuschöpfen, gilt es, einige Punkte in der Organisation und Dokumentation zu beachten.
Dauer:

87 Min.

Voraussetzungen:

keine

Fortbildungspunkte:

3 nach BZÄK/DGZMK

129 €

Prophylaxe wirtschaftlich gestalten

Für den Großteil der Praxen gehört das Angebot der professionellen Zahnreinigung (PZR) beim Patienten bereits zur Standardleistung. Am Markt bestehen jedoch große Unterschiede in der Qualität, dem Umfang der Leistung und bei der Preisgestaltung. Die Gründe dafür sind vielfältig: Personalmangel, Fortbildungsdefizite und meist ein fehlendes Konzept.
Dauer:

94 Min.

Voraussetzungen:

keine

Fortbildungspunkte:

3 nach BZÄK/DGZMK

129 €

Prophylaxe wirtschaftlich gestalten

Für den Großteil der Praxen gehört das Angebot der professionellen Zahnreinigung (PZR) beim Patienten bereits zur Standardleistung. Am Markt bestehen jedoch große Unterschiede in der Qualität, dem Umfang der Leistung und bei der Preisgestaltung. Die Gründe dafür sind vielfältig: Personalmangel, Fortbildungsdefizite und meist ein fehlendes Konzept.
Dauer:

94 Min.

Voraussetzungen:

keine

Fortbildungspunkte:

3 nach BZÄK/DGZMK

129 €

Das Mutter-Kind-Konzept – Optimale Versorgung für kleine Patienten

Erlernen Sie die Versorgung von Kleinkindern und effektive Behandlungsstrategien für diese Patientengruppe kennen. Zudem steht eine Einführung in die FU und die organisatorische Integration auf dem Programm. Durch die Umsetzung des Mutter-Kind-Konzepts in Ihrer Praxis können Sie die bestmöglichen Ergebnisse für die Mundgesundheit Ihrer kleinsten Patienten sicherstellen.

PAR-Konzept – Professionalisierung der Parodontologie für bessere Patientenresultate

Entdecken Sie die neue Leitlinie für die systematische Behandlung von Parodontitis und die Prinzipien des PAR-Konzepts. Erweitern sie die neue PAR-Leitlinie um unsere PAR Konzepte, um die Patienten auch nach der UPT Strecke optimal betreuen zu können. Dieser Kurs konzentriert sich auf die Professionalisierung der Parodontologie, in dem Sie Einblicke in die neuesten Fortschritte in der Parodontalbehandlung gewinnen. Zudem lernen Sie, wie Sie dies in Ihrer Praxis anwenden können. Durch die Beherrschung des PAR-Konzepts können Sie das Niveau der Betreuung Ihrer Parodontalpatienten erhöhen.

Ganzheitliche Zahnerhaltungstherapie – Integration der biologischen Zahnheilkunde

Erforschen Sie die Faktoren, die die Mundgesundheit beeinträchtigen können, und erfahren Sie, wie Sie diese durch eine ganzheitliche Zahnerhaltungstherapie angehen können. Lernen Sie die Prinzipien der biologischen Zahnheilkunde und ihre Rolle bei der Förderung des allgemeinen Wohlbefindens kennen. Weiterhin lernen Sie effektive Kommunikationsstrategien kennen, um eine enge Beziehung zu Ihren Patienten aufzubauen und eine individuelle Betreuung zu gewährleisten. Indem Sie ganzheitliche Ansätze in Ihre Praxis einbeziehen, können Sie einen umfassenderen und patientenzentrierten Ansatz für die zahnärztliche Versorgung anbieten.

Individuelle Zahnerhaltungstherapie – Neudefinition der Prophylaxe in der täglichen Praxis

Dieser Kurs konzentriert sich auf die Neudefinition der Prophylaxe in Ihrer täglichen Routine. Lernen Sie die neuesten Fortschritte bei Behandlungsverfahren, Dokumentation, Abrechnung und Recall-Konzepten kennen. Durch die Optimierung Ihres Prophylaxe-Workflows können Sie die Patientenzufriedenheit steigern und die Effizienz in Ihrer Praxis erhöhen. Entdecken Sie effektive Strategien zur Rationalisierung Ihrer Prozesse und zur individuellen Betreuung jedes einzelnen Patienten.

Prophylaxe wirtschaftlich gestalten – Leistungsverbesserung und finanzieller Erfolg

In diesem Kurs befassen wir uns mit den wirtschaftlichen Aspekten des Prophylaxe-Managements. Sie erfahren, wie wichtig eine individuelle Abrechnung und eine effektive Kommunikation für die Optimierung der finanziellen Leistungsfähigkeit Ihrer Praxis sind. Sie lernen Techniken zur Kostenbewertung kennen und erfahren, wie Sie diese nutzen können, um fundierte Geschäftsentscheidungen zu treffen. Wenn Sie die Kunst des effizienten Prophylaxemanagements beherrschen, können Sie sowohl klinische Spitzenleistungen als auch wirtschaftlichen Erfolg erzielen.

Vorteile unserer Kurse für Ihre Zahnarztpraxis

Unsere Kurse bieten mehrere Vorteile für Ihre Zahnarztpraxis:

Mehr Einnahmen durch effektives Prophylaxemanagement

Durch die Optimierung Ihres Prophylaxemanagements können Sie mit unseren Kursen die Rentabilität Ihrer Praxis steigern und mehr Umsatz generieren.

Zertifizierung nach BZÄK/DGZMK

Unsere Kurse sind nach den Standards der BZÄK (Bundeszahnärztekammer) und der DGZMK (Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde) zertifiziert und garantieren Ihnen eine hochwertige Ausbildung und Fachwissen.

Flexibles Lernen

Bei unseren Kursen haben Sie die Freiheit, Ihr eigenes Lerntempo zu bestimmen. So können Sie Ihren Bildungsweg auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Vorlieben abstimmen.

Steuervorteile

Das Finanzamt erkennt die Bedeutung der Fortbildung für Berufsgruppen wie Zahnärzte an, daher können Sie die Kosten für Fachseminare, Tagungen und Kongresse, einschließlich Online-Veranstaltungen, in der Regel als Werbungskosten ansetzen. Das bedeutet, dass Sie möglicherweise von Steuervorteilen profitieren können, wenn Sie in unsere Kurse zur zahnärztlichen Abrechnung investieren.

Mit Dentability Akademie ihre Praxis optimieren

Verbessern Sie Ihre Fähigkeiten, optimieren Sie Ihre Praxis und steigern Sie Ihren Geschäftssinn mit unseren speziell für Zahnärzte konzipierten Kursen. Melden Sie sich noch heute bei uns an und bringen Sie Ihre Zahnarztpraxis zu neuen Höhen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner